Ratgeber Ausbildungskredit

Was ist der Unterschied zwischen einem "normalen" und einem Ausbildungsdarlehen?
28072014_115828544_1000.jpg


Kennzeichen eines Ausbildungsdarlehens ist die Auszahlung der Kreditsumme in monatlichen Raten. Wird der Kreditbetrag beim "normalen" Kredit nach Vertragsabschluss in einer Summe ausgezahlt, erhalten Auszubildende und Studenten einen monatlichen Betrag, der für die Finanzierung des Studiums genutzt werden kann. Hinzu kommt, dass die Rückzahlung nicht sofort, sondern erst nach dem Ende der Ausbildung beginnt.

weitere interessante Tipp's
» Geben alle Banken einen solchen Spezialkredit?
» Können meine Eltern für mich ein Ausbildungsdarlehen beantragen?
» Was ist, wenn ich die Ausbildung abbreche?
» Wann muss man einen Ausbildungsdarlehen zurückzahlen?
» Muss man dies nachweisen, wofür man das Darlehen genutzt hat?
» Darf man das Darlehen nur für bestimmte Dinge einsetzen?
Die optimale Rate für die Kfz-Finanzierung
Die optimale Rate für die Kfz-Finanzierung

Die optimale Rate für die Kfz-Finanzierung Die Autofinanzierung ist beim Autokauf heute kaum mehr wegzudenken. Viele Autokäufer stellen sich jedoch die Frage, welche Rate für welche Kreditsumme aufzubringen ist und welches Auto so finanziert werden kann. Der Autokredit ...  mehr
Autobanken im Test
Autobanken im Test

Autobanken im Test Der Autokauf kann in den meisten Fällen nur per Kredit finanziert werden. Erster Ansprechpartner sind hierbei vielfach die Autobanken der Hersteller. Diese wurden jetzt vom Deutschen Institut für Service-Qualität einmal genauer untersucht, um Konditionen ...  mehr
Was es beim Immobilienkredit zu beachten gibt
Was es beim Immobilienkredit zu beachten gibt

Was es beim Immobilienkredit zu beachten gibt Trotz der weltweiten Wirtschaftskrise werden in Deutschland nach wie vor Immobilienkredite in konstanter Anzahl aufgenommen. Der Traum vom Eigenheim" target="_blank">Eigenheim treibt viele Deutsche dazu an, Verträge zur ...  mehr
Autokredite ohne Bearbeitungsgebühr
Autokredite ohne Bearbeitungsgebühr

Autokredite ohne Bearbeitungsgebühr Beim Abschluss einer Autofinanzierung berechnen viele Banken nicht nur Zinsen, sondern auch Bearbeitungsgebühren. Diese können bis zu drei Prozent der Kreditsumme betragen, sind laut Ansicht vieler Gerichte aber unzulässig.  ...  mehr
Rekord-Rabatte und günstige Zinsen beim Autokauf
Rekord-Rabatte und günstige Zinsen beim Autokauf

Rekord-Rabatte und günstige Zinsen beim Autokauf Aufgrund der Absatzkrise am Automarkt können Autokäufer jetzt ihren Traumwagen zu besonders günstigen Konditionen erhalten. Dabei ist es zum einen möglich, Rekord-Rabatte der Hersteller zu nutzen, zum anderen werden aber ...  mehr
Sie befinden sich hier: Ratgeber Ausbildungskredit - Was ist der Unterschied zwischen einem normalen und einem Ausbildungsdarlehen?   (C33278)
Copyright © 2000 - 2021 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Finanzmarkt.de | 16.09.2021 | CFo: Yes  ( 0.368)